AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Die Preise verstehen sich in Euro, pro Tag und Person mit Halbpension
  • Für alle Personen ab 14 Jahre wird eine Gemeinde-Aufenthaltsabgabe in Höhe von 1,60 Euro (ab 01.01.2017 € 1,80) pro Person und Nacht eingehoben. Diese Abgabe ist nicht im Gesamtpreis Ihres Aufenthaltes enthalten
  • Alle Zimmer in unserem Naturhotel sind Nichtraucherzimmer
  • Sollten Sie zu dem gewünschten Zimmertyp auch eine bestimmte Zimmernummer angeben, so sind wir bemüht, Ihren Wünschen entgegenzukommen. Eine feste, bindende Zusage können wir Ihnen aber nicht geben
  • Die Kinderpreise und Ermäßigungen sind gültig bei zwei voll zahlenden Erwachsenen im gleichen Zimmer
  • Die Einteilung und Grundrisse der Zimmer können leicht variieren
  • Am Anreisetag sind die Zimmer bis spätestens 13.00 Uhr bezugsfertig. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, am Ankunftstag bis 19 Uhr anwesend zu sein, bitten wir um eine kurze Mitteilung
  • Am Abreisetag bitten wir Sie, die Zimmer bis 11.00 Uhr freizugeben
  • Bezahlung in bar, mit EC-Karte und Kreditkarte möglich (außer American-Express, Diners-Club)
  • Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir bei Nichtantritt des Urlaubs, verspäteter Anreise oder vorzeitiger Abreise folgende Leerbettgebühr (Konsumentenschutzkodex (GvD 206/2005) berechnen, da dies für uns ein erheblicher Geschäftsausfall ist Stornobedingungen: Bis 60 Tage vor der Anreise: Stornierung kostenlos, 59-21 Tage vor Anreise: 30 %; 0-20 Tage vor Anreise 90 %. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei vorzeitiger Abreise oder verspäteter Ankunft den Gesamtbetrag (d.h. 100%) laut Buchung in Rechnung stellen
  • Reiseschutz Sicher ist Sicher! Wenn Sie Ihren Urlaub buchen, empfehlen wir Ihnen, gleichzeitig einen Reiseschutz abzuschließen bei unserem Partner „Europäische Reiserversicherung“. Sollte kurz vor Urlaubsantritt etwas Unvorhergesehenes passieren und Sie Ihren Urlaub nicht antreten oder früher abbrechen müssen, so werden die anfallenden Kosten gedeckt

Reise-Storno-Schutz-Versicherung:

Für nicht benützte Leistungen in den Pauschalwochen werden keine Abschläge vom Pauschalpreis oder Gutscheine gemacht
Für zurückgelassene Gegenstände wird nicht gehaftet
Bei Nichtinanspruchnahme von Schönheits- oder Vitalanwendungen ohne rechtzeitige Stornierung (24 h vorher) müssen wir 100% des Anwendungspreises in Rechnung stellen

Reiseversicherungsschutz