Unsere Alm im Jaufental

Eine Wanderung mit der ganzen Familie auf die Alm „Ontrattalm“ unserers Wanderhotel Rainer im Jaufental macht dies möglich:

  • sich die Fußsohlen vom Gras der Bergwiese kitzeln lassen
  • den Duft von Kräutern und Blumen in der Nase haben
  • das Rauschen des Gebirgsbaches hören
  • umgeben von Bergen sein
  • die Natur genießen mit allen Sinnen, das können Sie bei uns erleben.

Bei der wöchentlichen Almwanderung werden unsere Gäste zu einem Grillfest geladen. Dort lassen Sie sich in der einzigartigen Naturlandschaft auf der Almhütte nach Südtiroler Tradition die hausgemachten Würstchen und das heimische Fleisch, zubereitet von Chef Hans, schmecken. Anschließend gibt es natürlich ein Verdauungsschnaps’l.

Die Almwirtschaft hat in Südtirol lange Tradition. Schon früh wurden hochgelegene Wiesen gemäht oder für das Weidevieh genützt. Mittlerweile gibt es in Südtirol ca. 1500 Almwiesen. Eine davon ist die Ontrattalm. Sie befindet sich im gleichnamigen Ontrattberg im Jaufental der Gemeinde Ratschings, ca. Eineinhalb Gehstunden vom Natur und Wanderhotel Rainer aus auf 1642m Höhe. Von hier haben Sie einen sagenhaften Ausblick auf die Gebirgskämme mit ihren unzähligen Gipfeln.

Seit nun mehr als 100 Jahren befinden sich im Ontrattberg Almhütten, in denen die Hirten und der Senn oder die Sennerin im Sommer über gehaust und die Milch der Kühe zu Butter und Käse verarbeitet haben.

Unser Hotel ist sehr naturverbunden, deshalb ist auch eine eigene Alm und ein Bauernhof dem Hotel angeschlossen. Auf der Alm können Familien mit ihren Kleinsten unsere Kühe, Pferde, Ziegen und Schweine im Freilauf bewundern und streicheln.

Eine Wanderung auf unsere Alm macht es möglich.

Ein Teil der Ontrattalm wurde von Adolf Rainer, dem Vater von Hans Rainer, im Jahre 1952 erworben und ist somit mehr als 55 Jahre im Besitz der Familie Rainer. Einen weiteren Teil kaufte Hans Rainer im Jahre 1982, die so genannte „Obereggerkaser“.


Alm in Südtirol
Alm im Jaufental