Wir sind nicht BIO. Wir sind mehr.

Das was wächst, wird geerntet, krumm und schief aber echt!

In unserer Naturküche verwenden wir fast ausschließlich nur regionale und saisonale Produkte.
Unsere Produkte vom Hof, vom Garten, vom Acker oder Kräuter aus unserem Kräutergarten und von der Ontrattalm sind frei von jeglichen Schadstoffen, komplett ohne chemische Zusätze behandelt und gedüngt. Gemüse und  das Fleisch vom einheimischen Bauern und vom eigenen Bauernhof. Das Wild aus der Jagd vom Jaufental vom Seniorchef, Eier vom Biobauer aus artgerechter Freilandhaltung.

Ein Muss ist es, dass unsere Tiere in den Sommermonaten auf unsere Alm kommen. Dort das frische Gras und die Wildkräuter abfressen, das frische Quellwasser trinken und in den duftenden Almwiesen die alpinen Sonnenstrahlen genießen. Das ist Qualität, die für sich spricht und auf diese bestehen wir.

Die Reifung unserer Naturprodukte von Feld und Wiese ist von großer Bedeutung. Je länger die Naturprodukte reifen können, desto besser können sie Geschmacksstoffe entfalten. Deshalb sind unsere Naturproduzenten in unmittelbarer Nähe, denn nur so können wir den optimalen Reifeprozess ausnutzen und den besten Geschmack auf den Teller unserer Gäste zaubern!

Natürlich können wir nicht alles aus unserer Region beziehen, dafür verwenden wir soweit es geht Südtiroler und Italienische Qualitätsprodukte.